Workshop Handyfilm-Storys

Workshop Handyfilm-Storys

Jeder Film erzählt eine Geschichte – auch ein Handyfilm. In diesem Workshop erfährst Du, was es braucht, damit aus einem Handyfilm eine gute „Story“ wird und was Du dafür beim Planen und Filmen beachten musst. Du lernst eine App kennen, die Du zum Schneiden und Montieren Deines Films verwenden kannst und erhältst eine kleine Einführung in die Geschichte des Films – vom ersten Kinofilm bis zum Filmen mit dem Smartphone. Anmelden können sich junge Frauen und Männer ab 12 Jahren. Der Kurs ist kostenlos. Weitere Infos unter www.handyfilme.net

Veranstalter des Workshops:

Universität Zürich

Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft ISEK

Affolternstrasse 56

CH-8050 Zürich

Begleitung zum Workshop durch eine Mitarbeiterin der Offenen Jugendarbeit Kreuzlingen

Treffpunkt:

Die Veranstaltung findet am 23.04.2016 von 13-16 Uhr in Romanshorn statt.

Treffpunkt ist 11.20 Uhr bei der OJA Kreuzlingen.

Anmeldung:

Anmeldung bis spätestens 20.04.16. per Mail oder telefonisch unter info@oja-kreuzlingen.ch, 071 672 89 83

Die Kommentare sind geschloßen.